Montag, 14. Dezember 2015

Gehäkelt: R2D2

Na, freut ihr euch auch schon auf den neuesten Star Wars-Film? Mein Schatz freut sich nun schon seit Monaten darauf, und natürlich haben wir schon vor Wochen Kinokarten gekauft. Da wollte ich ihm eine kleine Freude machen und habe nach einer englischen Anleitung die berühmte R2-Einheit gehäkelt:


R2D2 wurde von mir aus Topflappengarn mit einer Nadelstärke von 4,5 gehäkelt und ist etwa 15 cm groß. Die "Augen" sind aufgeklebte schwarze Halbperlen, die ich mit Nagellack gefärbt habe. Da ich kein Stickgarn in blau hatte, habe ich noch vorhandenes blaues Acrylgarn zum Besticken genommen.


Isser nicht süß geworden? Nur so schön zwitschern wie das Original kann er leider nicht :o)

Mein Schatz hat sich jedenfalls über den kleinen Glücksbringer gefreut :o)

Liebe Grüße
Joya

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für deinen Kommentar ☺
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://joyasiehtrot.blogspot.de/p/datenschutz.html) und in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de).