Montag, 9. Februar 2015

Bauchgefühl


Auf das innere Bauchgefühl zu hören und in sich hinein zu horchen ist definitiv ein guter Rat, das sollten wir alle beherzigen. An manchen Tagen gelingt mir das ganz gut, an anderen vergesse ich mich schlichtweg und spüre mich kaum. Das mag mit meiner Krankheit zusammen hängen, aber ich denke, in ähnlichen oder anderen Ausmaßen kann das jedem so gehen. Diese Karte werde ich jedenfalls als Lesezeichen benutzen, dann denke ich da öfters mal dran :o)

Liebe Grüße,
Joya

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für deinen Kommentar ☺
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://joyasiehtrot.blogspot.de/p/datenschutz.html) und in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de).