Sonntag, 5. Februar 2017

Gekritzelt: Fantasietiere #3 und Geburtstagskarten

Ich hatte Lust auf Farbe, also zeige ich euch heute ein paar kolorierte Fantasietiere, wieder entstanden aus Umrissen von Straßenrissen, Kaffeeflecken und einem geknüllten Schokoladenpapier. 😊

Verwendet habe ich mein Skizzenheft mit Aquarellpapier, Fineliner in schwarz, Aquarellbunstifte von Faber Castell und einen Wassertankpinsel.




Und hier noch die Karten, die ich meinem Neffen (8) im Januar und meiner Nichte (6) im Februar jeweils zum Geburtstag gemalt habe (die selben Materialien wie oben, nur auf Gerstaecker No. 3-Papier). Meine Nichte voltigiert gerne, mein Neffe liebt Star Wars. Also musste Snoopy mal in ungewohntere Rollen schlüpfen und hat sich mächtig ins Zeug gelegt:



Beide haben sich sehr darüber gefreut ♥

Liebe Grüße
Joya

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen Kommentar :-)