Dienstag, 26. August 2014

Tag 213 - Mini-Portionen


Ich habe mich vor meiner OP immer gefragt, warum zum Geier man solche kleinen Portionen verkauft und wer so etwas tatsächlich kauft. Nun, ich muss zugeben, ich bin so eine Person, wenn auch erst seit kurzem. Ich liebe Wassermelone! Eine ganze kann ich aber sowieso nicht alleine bewältigen (mein Mann mag die nicht essen), und bei einer halben schmeiße ich auch noch die Hälfte weg. Die hier abgebildeten Stücke reichen mir jetzt locker für mehr als eine Mahlzeit, oder für einen Nachmittag im Grünen als Snack. So schaffe ich wenigstens alles bevor es schlecht wird und muss nichts mehr wegwerfen.

Ein Hoch auf Single-Portionen :D

Liebe Grüße,
Joya

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen Kommentar :-)