Mittwoch, 6. Juli 2016

Gedanken zur Blogparade

Die Aktion der Schildkröten-Blogparade hat mir viel Spaß gemacht. Gibt sie uns doch Gelegenheit, bisher fremde Mitblogger näher kennen zu lernen und auch etwas über uns selbst zu lernen. Unter anderem wurde folgende Aufgabe gestellt:

"frage Dich beim Lesen des Romans:

♥ Gab es in deinem Leben ein besonderes Ereignis, an dem du gewachsen bist?
♥ Hast du vielleicht schon einmal dein Leben völlig umgekrempelt und ihm eine andere Richtung gegeben oder dich von Fremdbestimmung gelöst?
♥ Gibt es eine bestimmte Person, die dieses Umdenken und den Mut zur Tat bei dir ausgelöst hat und wenn ja wodurch?

Die Schildkröte steht für Weisheit, Stärke, Ausdauer, tiefe Verbindung mit Mutter Erde, Fruchtbarkeit, Gabe alter Weisheit, Stabilität, Güte, Geduld und ewiges Leben und nicht ohne Grund lautet ein altes chinesisches Sprichwort: „Ein Schildkröte kann dir mehr über den Weg erzählen als ein Hase.“"

Schildkröten im Loro-Park, Teneriffa
Ich habe viel über die Fragen nachgedacht. Zum einen sind die Antworten darauf gar nicht mal so einfach wie ich zunächst dachte, zum anderen sind das ja schon sehr persönliche Dinge, die man nicht mal eben im Internet preisgeben mag.

Ich versuche hier also die Light-Variante :o)

♥ Gab es in deinem Leben ein besonderes Ereignis, an dem du gewachsen bist? 
Ich kann gar nicht ein bestimmtes großes Ereignis benennen. Vielmehr gab es mehrere Punkte, an denen ich nicht mehr wirklich weiter wusste, die mich im Nachhinein betrachtet aber wirklich weiter gebracht haben. Ob es das Durchhalten der Ausbildung mit einer schwierigen Ausbilderin war oder die Entscheidung, mich von meinem ersten Mann zu trennen, in dem Moment sind solche Dinge nicht einfach oder scheinen sogar hoffnungslos oder viel zu gewaltig, um sie zu überwinden. Heute kann ich aber sagen, dass es sich gelohnt hat und ich mich dadurch definitiv weiterentwickeln konnte.

♥ Hast du vielleicht schon einmal dein Leben völlig umgekrempelt und ihm eine andere Richtung gegeben oder dich von Fremdbestimmung gelöst?
Ja, auch hier gab es mehrere solcher Situationen, die ich aber nicht weiter ausführen möchte. Ich bin einfach froh, dass ich im Hier und Jetzt lebe und das alles hinter mich gebracht habe :o)

♥ Gibt es eine bestimmte Person, die dieses Umdenken und den Mut zur Tat bei dir ausgelöst hat und wenn ja wodurch?
Oh ja, ich hatte und habe das große Glück, von vielen lieben Menschen umgeben zu sein, die mir mit Rat und Tat zur Seite stehen wenn ich das brauche. Zum Glück ist es also nicht nur eine Person wie im Buchbeispiel, sondern mehrere, je nach Situation die man betrachtet. Ich kann nur jedem wünschen, solche Menschen um sich zu haben ♥


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen Kommentar :-)