Mittwoch, 15. Oktober 2014

Tag 263 - Piraten?


Nein, es ist kein Piratenschiff, sondern ein nachgebautes Handelsschiff namens "Amsterdam", was früher im sogenannten "Gouden Eeuw (goldenes Zeitalter)" Amsterdams in der Form oft zu sehen war. Die großen Handelsschiffe aus aller Welt machten im Außenhafen fest und dort wurden die Waren dann auf kleinere Schiffe umgeladen, die die Waren dann zu den "Vemen" (Lagerhäuser, wie in der Speicherstadt in Hamburg zum Beispiel) in die Stadt brachten weil die großen Schiffe in den schmaleren Grachten der Innenstadt nicht fahren konnten.
Das Schiff wurde in 6 Jahren durch ein Arbeitslosenprojekt gebaut, früher baute man so ein Schiff in nur 9 Monaten. (Ja, ein bisschen was haben uns gemerkt von der Grachtentour :-)

Liebe Grüße,
Joya

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen Kommentar :-)