Samstag, 7. Juni 2014

Tag 133 - Espadrilles


Diese beiden Schuhe (man nennt die Form Espadrilles) habe ich in einem Näh-Kurs im Nähcafé in Osnabrück zwei Tage vor meiner OP gemacht. Ok, das Annähen an die Sohle musste ich dann zu Hause machen, war mir aber auch recht, da hatte ich wenigstens etwas zu tun und war nicht so aufgeregt ;-) Die Sohlen sind von Prym, der Schnitt ist in jeder Packung enthalten und man kann sich auch noch Tipps von der Webseite holen. Trotzdem hat mir das Nähen in der Gruppe mehr gebracht und viel mehr Spaß gemacht als alleine zu Hause, ist ja klar.
Leider passen sie mir (noch) nicht weil mein Spann zu hoch ist, aber ich habe Hoffnung, dass sich das noch ändert. Schade, aber die Herstellung hat sehr viel Spaß gemacht :-)

Liebe Grüße,
Joya

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen Kommentar :-)