Donnerstag, 5. Juni 2014

Tag 131 - nachträgliche Glückwünsche


Hach, beinahe hätte ich vergessen es hier zu erwähnen. Einen Tag vor meiner OP hatten sowohl mein Papa als auch meine kleine Nichte hier bei uns im Haus Geburtstag. War ganz schön hart auf zwei Geburtstage zu gehen ohne etwas richtiges essen zu dürfen (da hatte ich meinen ganzen Magen ja noch und dementsprechend hunger). Aber ok, statt Grillgut gab es Kartoffelbrei mit Spinat und statt Kuchen Tee mit Milch.

Auf jeden Fall auch hier im Blog nochmal alles Liebe nachträglich an die beiden, war trotzdem schön mit euch zu feiern :-)

Liebe Grüße,
Joya

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen Kommentar :-)